Brevet igba PRO

Anmeldung Online oder telefonisch 041 319 80.

Die Teilnehmenden wiederholen und vertiefen ihr Wissen in den Teilbereichen vom Brevet igba PRO. Sie sind somit fähig, in ihrem Bad (Becken-, See- und Flussbad) eine Rettung durchzuführen und den Patienten lebenserhaltend zu lagern oder ihn zu sichern, bis die professionellen Rettungsdienste eintreffen.

Anmeldeschluss Sonntag, 27.03.2022, Mindeste Teilnehmeranzahl: 5,  Sie sind mindestens 18 Jahre alt, haben gute Deutschkenntnisse und verfügen über ein gültiges Brevet igba PRO oder einen gültigen Ausweis SLRG Brevet Pro Pool und BLS-AED (nach SRC Richtlinien), beide nicht älter als 2 Jahre

Ausbildungsaufbau:

  • 08.00-12.00 Theorie (Repetition BLS-AED und erweiterte erste Hilfe) im Seminarraum 3. OG Sportgebäude Allmend, Zihlmattweg 46, 6005 Luzern
  • 12.00-13.30 gemeinsames Mittagessen
  • 13.30-17.00 Praxisteil (Prüfung Wasserrettung) im Hallenbad Allmend EG Sportgebäude Allmend, Zihlmattweg 46, 6005 Luzern
  • Im Kursgeld inbegriffen sind Lehrunterlagen, Prüfungsgebühr, Ausweis und Verpflegung (1xKaffeepause und 1xMittagessen)

Ausbildner: Anthony Pfohl und Dario Lang

Preis wird berechnet